C h o r l e i t e r

Gerald Uhlendorf wurde 1948 in der Bachstadt Köthen/Anhalt geboren, wo er auch sein Abitur ablegte. Nach dem Pädagogikstudium in Halle in den Fächern Musik und Deutsch kam er 1970 nach Mecklenburg, wo er in Roggow, dann in Lalendorf als Lehrer arbeitete. Hier leitete er einen Schulchor und machte Tanzmusik. Im Güstrower Kabarett "Die Röverspitzen" war er nicht nur für die Musik verantwortlich.  1986 wurde er Chorleiter des Studentenchores an der PH Güstrow. Nach der Wende arbeitete er als Ausbilder für Musiklehrerstudenten. Er ist verheiratet und hat 2 Töchter. Alle Arrangements und Sätze stammen aus seiner Feder. 

Stolz auf die Güstrower Mädels nach dem Singen vom Chorverbandstreffen 2015