G e s c h i c h t e

Der Chor wurde 1972 als "Postchor" von Paul Möller gegründet. Damals mussten die Betriebe noch in Kultur investieren. Unter Leitung von Gerda Warstat, Inge Pocher und Ruth Zeigert wurde der Postchor zu einem beliebten und geschätzten Ensemble. 1997 übernahm Gerald Uhlendorf die musikalische Leitung. Bald nannte sich die Gruppe "Güstrower Mädels", die Post war ihnen "abhanden" gekommen. Das neue Liedgut findet bei Sängerinnen und Publikum zustimmendes Interesse (siehe Repertoire).